Wir sichern preisgünstige Wohnungen und Gewerbeobjekte in der Stadt Zürich.

Mieterporträt #12

Vreni Urech musste mit dem Wohnungswechsel lernen, klein zu wohnen.

Mieterporträt #12

«Trends spielen für mich keine Rolle mehr»

Vreni Urech fühlt sich schon lange im Kreis 5 heimisch. Doch erst seit 2012 wohnt sie im Erdgeschoss der Heinrichstrasse 87 – hinter dem roten Vorhang ihres Secondhandladens.

Mieterbericht

Mieterporträt #12
Mieterporträt #12

Vreni Urech musste mit dem Wohnungswechsel lernen, klein zu wohnen.

AHA

«Trends spielen für mich keine Rolle mehr»

Vreni Urech fühlt sich schon lange im Kreis 5 heimisch. Doch erst seit 2012 wohnt sie im Erdgeschoss der Heinrichstrasse 87 – hinter dem roten Vorhang ihres Secondhandladens.

Mieterbericht

4 freie Wohn-/Gewerbeobjekte
1024

Wohnung im Kreis 5

Wohnung, 1. OG
3.0 Zimmer, 74,0 m²
1790 Fr.

Kreis 5 / Industriequartier
Quellenstrasse 6
8005 Zürich

Mietzins
Nettomiete1590 Fr.
Nebenkosten200 Fr.
Bruttomiete1790 Fr.
Mietbedingungen
Verfügbar ab1.9.2021
Mindestbelegung2 Personen
Es wird keine Warteliste geführt. Eine persönliche Abgabe der Bewerbung erhöht Ihre Chancen nicht.
Weitere Infos
Wir vermieten eine 3.0-Zimmer-Wohnung im Kreis 5 in Zürich.

Die Liegenschaft ist für Stadtliebhaber, Paare oder kleine Familien ideal.
Tram/Bus Anschlüsse befinden sich in Gehdistanz und die Umgebung bietet ein breites Angebot an Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants.

Die Wohnung ist im Altbau.

Steinplatten in Küche, Bad und Korridor
Wohn- und Schlafzimmer mit Parkett

Bezugsdatum: 1. September 2021 oder nach Vereinbarung

Planorientierung: Wohnung Nr. 11002

Mieterkaution: CHF 5'300.00

Eine Besichtigung ist aufgrund des Corona-Virus erst nach Einreichung der Bewerbung und engerer Auswahl möglich.
Deshalb bitten wir Sie, bei Interesse Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post bis am Donnerstag, 5. August 2021 einzureichen.
Eine persönliche Abgabe des Bewerbungsdossiers ist nicht möglich.
Auskunft
Sheila Raj
043 322 14 26
  • 11002_1
1193

Wohnung in Höngg zu mieten

Wohnung, EG
2.0 Zimmer, 54,8 m²
1040 Fr.

Kreis 10 / Höngg
Winzerstrasse 41a
8049 Zürich

Mietzins
Nettomiete920 Fr.
Nebenkosten120 Fr.
Bruttomiete1040 Fr.
Mietbedingungen
Verfügbar ab16.8.2021
Es wird keine Warteliste geführt. Eine persönliche Abgabe der Bewerbung erhöht Ihre Chancen nicht.
Weitere Infos
Wir vermieten per 16. August 2021 oder nach Vereinbarung eine 2.0-Zimmer-Wohnung mit 54.8m² in Zürich-Höngg.

Die Liegenschaft eignet sich für Singles und Paare.
Bus-Anschlüsse befinden sich in der Nähe.

Die Wohnung ist im Altbau.

Platten in Küche und Bad
Wohn- und Schlafzimmer mit Parkett, welcher im April 2021 neu verlegt wurde.
Die Wohnung wurde im April 2021 frisch gestrichen.

Bezugsdatum: 16. August 2021 oder nach Vereinbarung

Planorientierung: Wohnung Nr. 21008

Mieterkaution: CHF 3'100.00

Eine Besichtigung ist aufgrund des Corona-Virus erst nach Einreichung der Bewerbung und engerer Auswahl möglich.
Deshalb bitten wir Sie, bei Interesse Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post bis am Donnerstag, 5. August 2021 einzureichen.
Eine persönliche Abgabe des Bewerbungsdossiers ist nicht möglich.
Auskunft
Sheila Raj
043 322 14 26
  • 21008_1
  • 21008_2
1221

Wohnen mitten in Zürich!

Wohnung, 2. OG
1.5 Zimmer,
1100 Fr.

Kreis 4 / Aussersihl
Hellmutstrasse 8
8004 Zürich

Mietzins
Nettomiete1000 Fr.
Nebenkosten100 Fr.
Bruttomiete1100 Fr.
Mietbedingungen
Verfügbar ab16.8.2021
Es wird keine Warteliste geführt. Eine persönliche Abgabe der Bewerbung erhöht Ihre Chancen nicht.
Weitere Infos
Wir vermieten per 16. August 2021 oder nach Vereinbarung eine 1.5-Zimmer-Wohnung im Kreis 4 in Zürich.

Die Liegenschaft ist für Stadtliebhaber, Singles, Paare oder kleine Familien ideal.
Tram/Bus Anschlüsse befinden sich in unmittelbarer Nähe und die Umgebung bietet ein breites Angebot an Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants.

Die Wohnung ist im Altbau.

Neue Parkettböden in den Zimmern
Die Wohnung ist frisch gestrichen

Bezugsdatum: 16. August 2021 oder nach Vereinbarung

Planorientierung: Wohnung Nr. 11020

Mieterkaution: CHF 3'300.00

Eine Besichtigung ist aufgrund des Corona-Virus erst nach Einreichung der Bewerbung und engerer Auswahl möglich.
Deshalb bitten wir Sie, bei Interesse Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post bis am Mittwoch, 4. August 2021 einzureichen.
Eine persönliche Abgabe des Bewerbungsdossiers ist nicht möglich.
Auskunft
Sheila Raj
043 322 14 26
1221

Wohnen im Kreis 4

Maisonette / Duplex, EG, mit Balkon
2.5 Zimmer,
2300 Fr.

Kreis 4 / Aussersihl
Hellmutstrasse 8b
8004 Zürich

Mietzins
Nettomiete2100 Fr.
Nebenkosten200 Fr.
Bruttomiete2300 Fr.
Mietbedingungen
Verfügbar ab16.8.2021
Es wird keine Warteliste geführt. Eine persönliche Abgabe der Bewerbung erhöht Ihre Chancen nicht.
Weitere Infos
Wir vermieten wir per 16. August 2021 oder nach Vereinbarung eine 2.5-Zimmer-Maisonette-Wohnung im Kreis 4 in Zürich.

Die Liegenschaft ist für Stadtliebhaber, Singles, Paare oder kleine Familien ideal.
Tram/Bus-Anschlüsse befinden sich in unmittelbarer Nähe und die Umgebung bietet ein breites Angebot an Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants.

Die Wohnung ist im Altbau.

Neue Parkettböden in den Zimmern
Die Wohnung ist frisch gestrichen

Bezugsdatum: 16. August 2021 oder nach Vereinbarung

Planorientierung: Wohnung Nr. 11032

Mieterkaution: CHF 6'300.00

Eine Besichtigung ist aufgrund des Corona-Virus erst nach Einreichung der Bewerbung und engerer Auswahl möglich.
Deshalb bitten wir Sie, bei Interesse Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post bis am Mittwoch, 4. August 2021 einzureichen.
Eine persönliche Abgabe des Bewerbungsdossiers ist nicht möglich.
Auskunft
Sheila Raj
043 322 14 26
5 freie Nebenobjekte
Parkplatz

Einstellplatz nähe Bahnhof Altstetten

Tiefgarage, EG

130 Fr.

Kreis 9 / Altstetten
Baslerstrasse 144
8048 Zürich

Mietzins
Nettomiete130 Fr.
Nebenkosten
Bruttomiete130 Fr.
Weitere Infos
Wir vermieten per 01. Oktober 2020 oder nach Vereinbarung einen Einstellplatz an der Baslerstrasse 144 in Zürich-Altstetten.
Der Einstellplatz kostet monatlich Fr. 130.- (exkl. Mwst).
Auskunft
Lucas Widmer
043 322 14 20
Parkplatz

Parkplatz in Altstetten

offener Parkplatz, EG

65 Fr.

Kreis 9 / Altstetten
Eugen-Huber-Strasse 77
8048 Zürich

Mietzins
Nettomiete65 Fr.
Nebenkosten
Bruttomiete65 Fr.
Weitere Infos
Ein Aussenparkplatz ab 1. August 2021 zu vermieten
Miete Parkplatz: Fr. 65.00 exkl. MwSt.
Auskunft
Sheila Raj
043 322 14 26
Parkplatz

Aussenparkplatz an der Gutstrasse 175

offener Parkplatz, EG

60 Fr.

Kreis 9 / Albisrieden
Gutstrasse 173, 175, 177
8047 Zürich

Mietzins
Nettomiete60 Fr.
Nebenkosten
Bruttomiete60 Fr.
Weitere Infos
Wir vermieten per sofort einen Aussenparkplatz an der Gutstrasse 175. Der Mietzins beträgt CHF 60.00 exkl. MWSt.
Auskunft
Sheila Raj
043 322 14 26
Parkplatz

Einstellplatz in Tiefgarage

Tiefgarage, EG

120 Fr.

Kreis 6 / Unterstrass
Waldmeisterweg 3, 5 (Tiefgarage)
8057 Zürich

Mietzins
Nettomiete120 Fr.
Nebenkosten
Bruttomiete120 Fr.
Weitere Infos
Wie vermieten per sofort einen Tiefgaragenplatz

Miete CHF 120.- exkl. MwSt.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme
Auskunft
Bettina Schmid
043 322 14 27
Parkplatz

Parkplatz am Farbhof zu vermieten

offener Parkplatz, EG

80 Fr.

Kreis 9 / Altstetten
Badenerstrasse 747
8048 Zürich

Mietzins
Nettomiete80 Fr.
Nebenkosten
Bruttomiete80 Fr.
Weitere Infos
Per sofort ist ein Abstellplatz für Fr. 80.00 (exkl. MWST) zu vermieten. Bei Interesse setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.
Auskunft
Sheila Raj
043 322 14 26
Neuster Erwerb
1222

Schräge Kanten und runde Balkone

Kreis 7 / Hirslanden
Forchstrasse 229
8032 Zürich

Wohnen: 7

Erwerbsjahr2021
Links
Liegenschaft
Google Maps
Katasterplan
1222 1222 1222 1222

Das Gebäude steht zurückversetzt und etwas erhöht von der viel befahrenen Forchstrasse. Ein üppiger Garten schirmt es zusätzlich ab. Abgeschrägte Hauskanten und runde Balkone verleihen dem Haus eine gewisse Leichtigkeit. Die Altbauwohnungen sind einfach, aber schön geräumig. Dank jeweils drei ähnlich grosser Zimmer sind verschiedene Haushaltformen möglich. Im Dachgeschoss sorgen Eckgauben für eine gute Belichtung. Alle Wohnungen besitzen einen Balkon und orientieren sich nach drei Seiten.

Alle Liegenschaften

  • Gaumenfreuden

    Kochen Sie das Hausgericht des «Restaurant Markthalle» nach. En Guete!

  • 1august

    Wir wünschen Ihnen einen schönen 1. August!

  • Medienmitteilung

    33 Wohnungen, 600 Bewerbungen: Der Neubau Rautihalde ist für eine Auszeichnung nominiert.

Baufortschritt
asset
Kreis9
QuartierAlbisrieden
Adresse
Hädrichstrasse 12 / Flurstrasse 115
Architekturwettbewerb2021

Ergänzungsneubau

Wir planen in Ergänzung zum 2013 erworbenen Gewerbehaus einen Neubau mit preisgünstigen 2.0- bis 4.5-Zimmer-Wohnungen. Im 2020 ausgeschriebenen Generalplanerwettbewerb hat die von Alain Roserens geleitete Jury unter 94 Bewerbungen zunächst 6 Büros präqualifiziert. Das selektive Verfahren gewonnen hat das Team unter Federführung von Esch Sintzel Architekten. Dem Beitrag gelingt es vorbildlich, die Anforderungen an preisgünstiges Wohnen in ein städtebaulich überzeugendes Volumen zu übersetzen. Das Planerteam arbeitet das Projekt nun weiter aus, anschliessend wird es dem Stiftungsrat vorgelegt.

Weitere Bauprojekte

Medienberichte

Tages-Anzeiger, 29.7.2021

Sie half der Stiftung beim Hauskauf – jetzt muss sie raus

Wir kriegen unser Fett ab: Die Mieterschaft eines Hauses ist enttäuscht. Sie muss ausziehen, weil eine Sanierung ansteht. Anschliessend kann sie zurück – muss aber die Belegungsvorschrift einhalten, und die erneuerten Wohnungen kosten mehr.

Artikel

Espazium, 6.5.2021

Günstiger Holzbau

Baumberger & Stegmeier Architekten entwarfen für die Stiftung PWG zwei Wohnhäuser in Zürich-Witikon. Mit ihren rötlichen Holzfassaden schaffen die beiden Gebäude eine Brücke zwischen ­ländlichem und urbanem Kontext.

Artikel

Espazium, 4.5.2021

«Kauft Häuser, so viele ihr könnt!»

Die vielleicht letzte Rezension des pünktlich zum 30. Jubiläum der Stiftung PWG im letzten Jahr erschienenen Buches anerkennt den «lebendigen und vielgestaltigen Charakter». Mit «Kauft Häuser, so viele ihr könnt!» sei ein Buch entstanden, das man gern in die Hand nehme und das einen spannenden Beitrag zu einem hochaktuellen Thema darstelle.

Artikel

Tele Z, 21.4.2021

Umnutzung von Büroräumen

Aufgrund von vermehrtem Homeoffice verstärke sich der Trend, Büroflächen umzunutzen, meldet Tele Z. Die Stiftung PWG sammelte schon vor 20 Jahren Erfahrung in der Umnutzung von Fabrikgebäuden. Nun plane sie den Umbau eines SRG-Bürohauses zu preisgünstigem Wohnraum.

Clip

SRF, 27.2.2021

Schriftstellerin Lana Bastašić im Portrait

Die preisgekrönte Schriftstellerin Lana Bastašić ist in Zagreb geboren, lebt jetzt meist in Belgrad. Momentan weilt sie auf Einladung von Literaturhaus Zürich und Stiftung PWG als Writer in Residence in Zürich – ein Portrait.

Clip

Hausverkauf
behrndt-rentsch

Max und Ursula Behrndt Rentsch, Hausverkäufer

Ehrlich gesagt

Die PWG, weil...

«Dass das Haus bei der PWG in guten Händen bleibt, hat uns den Entscheid leicht gemacht – trotz höheren Kaufangeboten.»

Ausserdem…

Always look on the bright side of... homeoffice

Homeoffice war die Neuerung der Arbeitswelt im letzten Jahr. Das stellte nicht nur die Arbeitgeber auf die Probe. Auch Ihr Alltag änderte sich von einem Tag auf den anderen. Was haben Sie dabei erlebt? Das möchten wir von Ihnen in einer kurzen, anonymen Umfrage (3 Minuten) erfahren. Eine Auswahl der Antworten erscheint in unserem Geschäftsbericht 2021. Herzlichen Dank für die Teilnahme!

Umfrage

Ein bestes Wiener Schnitzel

Wer hat nicht schon alles behauptet, das originale Rezept für diese vielleicht wienerischste aller Wiener Spezialitäten zu kennen. Die Liste ist so lang wie jene der Restaurants mit dem «besten Wiener Schnitzel». Darauf figuriert regelmässig das «Restaurant Markthalle» IM VIADUKT. Das liegt nicht am Wiener Blut in Küchenchef Daniel Gfellers Adern, sondern am richtigen Dreh. Mit seinen Tipps klappt es mit den Blasen in der Panade.

Restaurant Markthalle Mieterbericht Liegenschaft

Unsere Wasserratten

Manche scheuen das nasse Element, andere lässt es kalt. Sie aber können nicht ohne. Isabel Bartal, Daniel Bollhalder, Anna-Lena Hofstetter und Martin Lanz beschreiben ihren Bezug zum Wasser.

Porträt