Willkommen bei der Stiftung zur Erhaltung von
preisgünstigen Wohn- und Gewerberäumen der Stadt Zürich.

Eine günstige Familienwohnung in Zürich zu finden, ist unmöglich. Dagegen treten wir an.

Mieterporträt #4

Michèle Kägis Geschäft an der Hohlstrasse 9 markiert die Grenze zwischen zwei Welten.

Mieterporträt #4

Röcke, nichts als Röcke

«Zwei Welten Tür an Tür, wie Tag und Nacht», sagt Michèle Kägi. «Aber es ist nur halb so schlimm. Am Tag schläft das Leben nebenan.» Hier entstehen Röcke und nichts als Röcke. Dort wirbt «Chilli’s Club, Bar, Disco, Tabledance» für ein lautes, grelles Gewerbe.

Writers in Residence

Derzeit zu Gast: Ken Bugul aus dem Senegal.

nachlass4

Vermachen Sie uns Ihre Liegenschaft und spenden Sie den Erlös einem guten Zweck.

mietergeschichten

Unsere Mieterinnen und Mieter wissen so einiges zu berichten...

8 Objekte zu vermieten

2 Wohnungen / 3 Gewerbeobjekte / 3 Parkplätze

1131

zwischen Kunsthaus und Stadelhofen

Wohnung, EG, mit Balkon
4.0 Zimmer, 105,3 m²
2'300 Fr.

Kreis 1 / Zentrum
Wettingerwies 2
8001 Zürich

Mietzins
Nettomiete2'000 Fr.
Nebenkosten300 Fr.
Bruttomiete2'300 Fr.
Mietbedingungen
Verfügbar ab1.11.2017
Mindestbelegung3 Personen
Weitere Infos
Die Wohnung an bevorzugter Lage, mit raffiniertem Grundriss und gutem Küchen-Badstandard sucht Nachmieter.

Ihr vollständiges Bewerbungsdossier reichen Sie bitte bis am 1. September 2017 per Post ein. Der Besichtigungstermin erfolgt nach erstem Auswahlverfahren.
Auskunft
Janine Husi
043 322 14 21
1101

Wohnen in Zürich-Albisrieden

Wohnung, 1. OG, mit Balkon
3.0 Zimmer, 60,8 m²
1'350 Fr.

Kreis 9 / Albisrieden
Anemonenstrasse 28
8047 Zürich

Mietzins
Nettomiete1'100 Fr.
Nebenkosten250 Fr.
Bruttomiete1'350 Fr.
Mietbedingungen
Verfügbar ab1.11.2017
Mindestbelegung2 Personen
Weitere Infos
Parkett
Küche und Bad einfacher, aber guter Standard
grosser Balkon mit Sicht ins Grüne
gute Tram- und Busverbindung

Mieterkaution: 4'050.00

Parkplatz könnte eventuell dazu gemietet werden (Fr. 60.00/mtl.)
Besichtigung
Mo., 4. September 2017 von 17.00 - 17.30 Uhr
(Xiadong)
Auskunft
Elsie Müller
043 322 14 04
1020

Pop-up Store im Advent!

Ladenfläche, EG
28,0 m²
960 Fr.

Kreis 4 / Aussersihl
Schreinerstrasse 42
8004 Zürich

Mietzins
Nettomiete830 Fr.
Nebenkosten130 Fr.
Bruttomiete960 Fr.
Mietbedingungen
Verfügbar ab1.9.2017
Weitere Infos
Kleines Ladenlokal mitten im Kreis 4
mit Du/WC und Küchenecke
wegen Umbau befristet vom 01.09.17-31.03.18
Kaution Fr. 3'000.-
kann zusammen mit Lokal daneben (Nr. 12002) gemietet werden
Keine Gastronomie, Take Away, Bar, Club usw.!
Kein Parkplatz!
Besichtigung
nach Vereinbarung
Auskunft
Daniel Bollhalder
043 322 14 02
1039

Der Kreativität Raum gewähren...

Büro, 1. OG
150,0 m²
1'800 Fr.

Kreis 9 / Albisrieden
Albisriederstrasse 414
8047 Zürich

Mietzins
Nettomiete1'600 Fr.
Nebenkosten200 Fr.
Bruttomiete1'800 Fr.
Weitere Infos
An der Albisriederstrasse 414, einer Denkmalgeschützten Liegenschaft mit Baujahr 1870, vermieten wir Gewerberäume mit speziellem Flair. Wir suchen neue kreative Mieter im Bereich Gestaltung, Kunst, Architektur, Grafik etc., auch Ateliergemeinschaften möglich.

Im Büro sind die ursprünglichen Balken an der Decke sichtbar (siehe Fotos). Die Räumlichkeiten befinden sich auf zwei Stockwerken und können vorwiegend als Büro im 1. OG und im 2. OG als Sitzungs- Ausstellungsraum etc. (ist dämmtechnisch weniger Isoliert, ehemaliger Estrich) genutzt werden, ebenfalls ist im EG ein Lagerraum vorhanden. Praktisch ist ausserdem die separate Toilette mit Lavabo sowie der kleine Kühlschrank. Die Räumlichkeiten wurden 2015 frisch gestrichen sowie neue Eichenparkettbodenbeläge in beiden Räumen verlegt.

Die Tramstation Albisrieden (Tram Nr. 3) ist problemlos in fünf Minuten zu Fuss zu erreichen. Einkaufsmöglichkeiten, Post und Restaurants (z.B. Zentrum von Albisrieden) sind ebenfalls in unmittelbarer Nähe.

Es ist ebenfalls denkbar die Räume umzugestalten und mit Küche und kl. Dusche auszurüsten für ein Wohnatelier (kein Gastrobetrieb erwünscht).

Mietzins Fr. 1600.00 Netto/pro Monat (exkl. Umgestaltung Wohnatelier).
Besichtigung
Individuelle Besichtigungstermine
Auskunft
Janine Husi
043 322 14 21
1174

Gewerberaum im Hinterhof

Büro, EG, mit Lift
70,0 m²
1'550 Fr.

Kreis 6 / Unterstrass
Wehntalerstrasse 100
8057 Zürich

Mietzins
Nettomiete1'350 Fr.
Nebenkosten200 Fr.
Bruttomiete1'550 Fr.
Mietbedingungen
Verfügbar ab1.2.2018
Weitere Infos
Gewerberaum mit Wasseranschluss und Keramikplattenboden
verkehrstechnisch gut erschlossen
Zufahrt sichergestellt, inkl. Parkplatz vor der Türe

Kaution: Fr. 5'000.-
Besichtigung
nach Vereinbarung
Auskunft
Daniel Bollhalder
043 322 14 02
Parkplatz

Abstellplatz Tiefgarage

offener Parkplatz, 1. UG

190 Fr.

Kreis 4 / Aussersihl
Hohlstrasse 78
8004 Zürich

Mietzins
Nettomiete190 Fr.
Nebenkosten
Bruttomiete190 Fr.
Mietbedingungen
Verfügbar ab1.8.2017
Weitere Infos
Der Abstellplatz befindet sich in der Tiefgarage der Genossenschaft Helmut an der Brauerstrasse 75.
Miete exkl. MwSt
Downloads1079 / 26003
Anmeldeformular
Links
Liegenschaft
Google Maps
Besichtigung
Besichtigung nach Vereinbarung
Auskunft
Daniel Bollhalder
043 322 14 02
Parkplatz

Parkplatz in Zürich-Altstetten

offener Parkplatz, EG

60 Fr.

Kreis 9 / Altstetten
Eugen-Huber-Strasse 77
8048 Zürich

Mietzins
Nettomiete60 Fr.
Nebenkosten
Bruttomiete60 Fr.
Mietbedingungen
Verfügbar ab1.9.2017
Weitere Infos
Parkplatz Nr. 4
Miete: Fr. 60.00 exkl. MwSt.

Auskunft
Michèle Pedrolini
043 322 14 27
Parkplatz

Parkplatz in Wipkingen

offener Parkplatz, EG

50 Fr.

Kreis 10 / Wipkingen
Lägernstrasse / Rosengartenstrasse
8037 Zürich

Mietzins
Nettomiete50 Fr.
Nebenkosten
Bruttomiete50 Fr.
Mietbedingungen
Verfügbar ab1.9.2017
Weitere Infos
Im Hof der Liegenschaft Lägernstrasse 35, 8037 Zürich

Miete: Fr. 50.00 exkl. MwSt.
Auskunft
Elsie Müller
043 322 14 04
Neuster Erwerb
1200

Wo Professor Gladbach wohnte

Kreis 7 / Fluntern
Gladbachstrasse 83
8044 Zürich

Wohnen: 7
Gewerbe: 1 / 94m2

Baujahr1965
Erwerbsjahr2017
Links
Liegenschaft
Google Maps
Katasterplan
1200 1200 1200

Nein, kein Bach gab der Strasse ihren Namen, sondern Ernst Georg Gladbach (1812–1896). Dem ETH-Architekturprofessor, der im Quartier wohnhaft war, macht das sorgfältig entworfene Gebäude alle Ehre. Auch sind die Wohnungen geräumig und haben einen privaten Aussenraum. Hinter dem Haus ist eine grosszügige Grünfläche vorhanden. Ein Lift verbindet alle Geschosse inklusive einer Autoeinstellhalle. Es ist mit Verkehrsimmissionen zu rechnen.

Alle Liegenschaften

Kosmos voller Ideen
asset

Reto Bilger stellt seinen Verlag und die Buchhandlung Sec52 vor

Mieter stellen sich auf neuer Plattform vor

Unsere über 1900 Wohn- und Gewerberäume bilden einen Mikrokosmos an Anschauungen, Ideen und Erfahrungen. Einige Mietende gewähren Ihnen nun einen Einblick. Die Mieterporträts stammen aus den Geschäftsberichten. Wir haben sie für das Internet frisch aufbereitet. Geblieben sind die treffenden Texte unserer Autoren und die stimmungsvollen Fotos von Ralph Hut. Sagen Sie uns, wenn Sie jemanden vermissen. Wir versuchen dann, den Mieter für ein Porträt zu gewinnen.

Im verkauften Haus bleiben
asset

Mit dem Verkauf entfällt die Last der Liegenschaftsverwaltung

Was tun, wenn das eigene Haus zur Last wird?

Was für Mietende gilt, gilt auch für die Verkäuferschaft: Sie kann im Haus wohnen bleiben, wenn sie dieses der Stiftung PWG verkauft. Die ehemalige Eigentümerschaft ist dann Mieterin wie die anderen Bewohner der Liegenschaft – und entlastet von mühseligen Verwaltungsaufgaben. Die führt nun unsere hauseigene Bewirtschaftung aus. Auf Wunsch kann das Bleiberecht im Grundbuch eingetragen werden.

Sicher gegen fremdes Mitlesen
asset

Ohne Verschlüsselung können E-Mails mitgelesen werden (Bild Siarhei Horbach / Unsplash)

PWG-Seite neu SSL-verschlüsselt

Die meisten geben im Internet mehr preis, als sie eigentlich wollen. Zumindest beim Besuch unserer Seite passiert ihnen dies nicht mehr. Denn unser Internetauftritt gestattet nun dank SSL-Verschlüsselung sicheres Surfen. Sie erkennen dies am Kürzel HTTPS in der URL (statt HTTP für ungesicherte Seiten). Manche Browser zeigen auch ein Schlösschen an. Die Verschlüsselung baut eine Röhre auf zwischen Ihnen und uns, die fremdes Mitlesen Ihrer Daten verhindert.

Hacktätschli mit Härdöpfelstock
asset

Hacktätschli mit Härdöpfelstock und Züri-Seeli à la «Krokodil Provisorium»

Das Restaurant «Krokodil Provisorium» verrät Ihnen eines seiner Hausgerichte: Hacktätschli mit Härdöpfelstock und Züri-Seeli. Bestimmt verschlängen Krokodile diesen Klassiker noch so gerne. Doch das wäre schade! Lieber wandert er in Ihren Magen, geschätzte Leserschaft. Davon können Sie sich dank des Rezepts, das im Mieterbericht verraten sei, auch zu Hause überzeugen.

Baufortschritt
asset
Kreis9
QuartierAltstetten
Adresse
Rautihalde 15, 19
Bausumme14,0 Mio. Fr.
Baubeginn2018
Fertigstellung2019
Architekturwettbewerb2015

Ersatzneubau

Unser Stiftungsrat gab im Juli grünes Licht für den Ersatzneubau. Der Beginn der Bauarbeiten ist für Mitte 2018 geplant. Erfreulicherweise enthält das Projekt gegenüber dem Wettbewerb 3 zusätzliche Wohnungen. Der Neubau wird somit insgesamt 33 Wohnungen und 4 Einzelzimmer aufweisen. Er ersetzt ein Wohngebäude von 1959, welches das Ende seiner Lebensdauer erreicht hat. Der Entwurf stammt von Fiederling Habersang Architekten, die als Nachwuchsteam den öffentlichen Projektwettbewerb für sich entschieden hatten.

Weitere Bauprojekte

Medienberichte

Neue Zürcher Zeitung, 30.5.2017

Das neue «Lädelisterben»

PWG-Präsident Ueli Keller hat einen Gastkommentar in der NZZ verfasst, in dem er eine drohende Verarmung der Städte feststellt. Denn das lokale Gewerbe gewärtigt aufgrund des Onlinehandels schwierige Zeiten.

Lokalinfo, 28.4.2017

Bilanz des vergangenen Geschäftsjahres

«Trotz starker Konkurrenz kann die Stiftung PWG weiterhin Liegenschaften kaufen», schreibt Lokalinfo. «Im vergangenen Jahr kamen fünf Häuser für knapp 30 Millionen Franken hinzu, die allesamt direkt von den Eigentümern übernommen werden konnten.»

Zürich Nord, 13.4.2017

21 preisgünstige Wohnungen in Unterstrass

Der Quartieranzeiger «Zürich Nord» berichtet vom ersten Spatenstich am Waldmeisterweg. Viele Wohnungen seien speziell auf Familien und Wohngemeinschaften zugeschnitten.