Trotz wenig Geld in Zürich eine Wohnung mieten? Dafür setzen wir uns ein.

Mieterporträt #14

Aisan Dadashpoor wohnt mit ihrem Vater am Kosakenweg 8.

Mieterporträt #14

«Ein Leben ohne Internet ist nicht vorstellbar»

Aisan Dadashpoor ist seit einigen Jahren in der Schweiz. Dank Internet kommuniziert sie täglich mit ihrer Familie und ihren Freunden in ihrer alten Heimat Iran.

Mieterbericht

Mieterporträt #14
Mieterporträt #14

Aisan Dadashpoor wohnt mit ihrem Vater am Kosakenweg 8.

Aisan Dadashpoor

«Ein Leben ohne Internet ist nicht vorstellbar»

Aisan Dadashpoor ist seit einigen Jahren in der Schweiz. Dank Internet kommuniziert sie täglich mit ihrer Familie und ihren Freunden in ihrer alten Heimat Iran.

Mieterbericht

3 freie Wohn-/Gewerbeobjekte
1034

Zentral Wohnen in Seebach

Wohnung, 3. OG, mit Balkon
3.0 Zimmer, 63,5 m²
1295 Fr.

Kreis 11 / Seebach
Schaffhauserstrasse 496
8052 Zürich

Mietzins
Nettomiete1015 Fr.
Nebenkosten280 Fr.
Bruttomiete1295 Fr.
Mietbedingungen
Mindestbelegung2 Personen
Es wird keine Warteliste geführt. Eine persönliche Abgabe der Bewerbung erhöht Ihre Chancen nicht.
Weitere Infos
Laminatböden
PVC-Boden in Bad und Küche einfacher Standard
Balkon

Kein Lift

Die Wohnung wurde frisch gestrichen

Mieterkaution: 3'885 Fr.

Eine Besichtigung ist aufgrund des Corona-Virus erst nach Einreichung der Bewerbung und engerer Auswahl möglich.
Deshalb bitten wir Sie, bei Interesse Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (mit Anmeldeformular) bis 24. November per Post einzureichen.
Auskunft
Michèle Pedrolini
043 322 14 27
1042

Wohnen, wo einst Zigarren gedreht wurden...

Wohnung, 2. OG
3.0 Zimmer, 80,6 m²
1590 Fr.

Kreis 2 / Wollishofen
Nidelbadstrasse 6
8038 Zürich

Mietzins
Nettomiete1380 Fr.
Nebenkosten210 Fr.
Bruttomiete1590 Fr.
Mietbedingungen
Verfügbar ab1.12.2020
Mindestbelegung2 Personen
Es wird keine Warteliste geführt. Eine persönliche Abgabe der Bewerbung erhöht Ihre Chancen nicht.
Weitere Infos
moderne offene Küche
modernes Bad
grosszügiger Balkon

Mieterkaution: Fr. 4770.00
Mindestbelegung: 2 Personen

Kein Lift

Grundriss: Es handelt sich um das Objekt 11007

Eine Besichtigung ist aufgrund des Corona-Virus erst nach Einreichung der Bewerbung und engerer Auswahl möglich.
Deshalb bitten wir Sie, bei Interesse Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post oder per Mail (1 PDF!) einzureichen. Einsendeschluss 25.11.2020.
Eine persönliche Abgabe des Bewerbungsdossiers ist nicht möglich.

Auskunft
Caroline Zinsli
043 322 14 04
1212

Wohnen am Zehntenhauserplatz

Wohnung, 2. OG
3.0 Zimmer,
1760 Fr.

Kreis 11 / Affoltern
Schauenbergstrasse 24
8046 Zürich

Mietzins
Nettomiete1560 Fr.
Nebenkosten200 Fr.
Bruttomiete1760 Fr.
Mietbedingungen
Verfügbar ab1.2.2021
Mindestbelegung2 Personen
Es wird keine Warteliste geführt. Eine persönliche Abgabe der Bewerbung erhöht Ihre Chancen nicht.
Weitere Infos
Boden: Neue Bodenbeläge Keramik/Parkett
Bad: guter Standard
Küche: einfacher aber guter Standard
Wohnung wird neu gestrichen.
Balkon vorhanden. Kein Lift

Nähe Coop, Bushaltestelle und ETH Hönggerberg.

Es gibt die Möglichkeit, eine Garagenbox zu mieten.

Mindestbelegung: 2 Personen
Mieterkaution: 5'470.- Fr.

Eine Besichtigung ist aufgrund des Corona-Virus erst nach Einreichung der Bewerbung und engerer Auswahl möglich.
Deshalb bitten wir Sie, bei Interesse Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post einzureichen bis zum 15.11.2020.
Eine persönliche Abgabe des Bewerbungsdossiers ist nicht möglich.

Auskunft
Lucas Widmer
043 322 14 20
4 freie Nebenobjekte
Parkplatz

Einstellplatz nähe Bahnhof Altstetten

Tiefgarage, EG

130 Fr.

Kreis 9 / Altstetten
Baslerstrasse 144
8048 Zürich

Mietzins
Nettomiete130 Fr.
Nebenkosten
Bruttomiete130 Fr.
Weitere Infos
Wir vermieten per 01. Oktober 2020 oder nach Vereinbarung einen Einstellplatz an der Baslerstrasse 144 in Zürich-Altstetten.
Der Einstellplatz kostet monatlich Fr. 130.- (exkl. Mwst).
Auskunft
Lucas Widmer
043 322 14 20
Parkplatz

Parkplatz zu vermieten

offener Parkplatz, EG

80 Fr.

Kreis 2 / Wollishofen
Nidelbadstrasse 6
8038 Zürich

Mietzins
Nettomiete80 Fr.
Nebenkosten
Bruttomiete80 Fr.
Weitere Infos
Per 1. November 2020 vermieten wir einen Aussenparkplatz
Auskunft
Caroline Zinsli
043 322 14 04
Parkplatz

Parkplatz zu vermieten

offener Parkplatz, EG

70 Fr.

Kreis 11 / Seebach
Kosakenweg 4, 6, 8 / Stoffelstrasse 17, 19
8052 Zürich

Mietzins
Nettomiete70 Fr.
Nebenkosten
Bruttomiete70 Fr.
Weitere Infos
Wir vermieten per sofort oder nach Vereinbarung einen Parkplatz für Fr. 70.00 (exkl. 8% Mwst).

Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt bei Frau Janine Husi unter: janine.husi@pwg.ch.
Auskunft
Cécile Caflisch
043 322 14 19
Parkplatz

Tiefgaragenparkplatz in Zürich Unterstrass

Tiefgarage, EG

120 Fr.

Kreis 6 / Unterstrass
Waldmeisterweg 3, 5 (Tiefgarage)
8057 Zürich

Mietzins
Nettomiete120 Fr.
Nebenkosten
Bruttomiete120 Fr.
Weitere Infos
Miete exkl. MWST
Auskunft
Michèle Pedrolini
043 322 14 27
Neuster Erwerb
1216

Unser Haus von Lux Guyer

Kreis 7 / Riesbach
Zollikerstrasse 259
8008 Zürich

Wohnen: 5

Erwerbsjahr2020
Links
Liegenschaft
Google Maps
Katasterplan
1216 1216 1216

Das schmucke Haus gehört zur Wohnkolonie Südend. Der Name ist bezeichnend: Das symmetrische Ensemble liegt unmittelbar an der südlichen Stadtgrenze. Entworfen hat es Lux Guyer (1894–1955), die als erste Schweizer Architektin mit eigenem Büro gilt. Charakteristisch sind die holzverschalten Balkone und die terrassierten Gärten. Noch ein bekannter Name ist mit der Siedlung verknüpft: Max Frisch hat gut zehn Jahre hier gewohnt, allerdings nicht in unserem Haus. Die nächste ÖV-Haltestelle ist 300 Meter entfernt, der nächste Supermarkt beim Tiefenbrunnen.

Alle Liegenschaften

  • Kennzeichnung Liegenschaften

    Wir kennzeichnen unsere Liegenschaften. Je nach Fassade kommt eine von neun Varianten zum Einsatz.

  • buch_kauft_haeuser_2

    Das PWG-Buch kostenlos verschenken? Nennen Sie uns die Person, wir besorgen den Rest!

  • Aazündete

    Kommen Sie auf einen Bummel vorbei und kaufen Sie abseits des Trubels ein.

  • Medienmitteilung

    Die Stiftung PWG kennzeichnet alle ihre Liegenschaften mit einer Plakette.

  • facebook_emojis

    Wir mögen es, wenn Sie unsere Facebook-Seite liken.

Baufortschritt
asset
Kreis9
QuartierAltstetten
Adresse
Calandastrasse 2, 4, 6
Bausumme4,3 Mio. Fr.
Baubeginn2021
Fertigstellung2021

Gesamterneuerung

2016 hatten wir die Calandastrasse 6 erneuert, Anfang 2018 konnten wir die baugleichen Nachbarhäuser 2 und 4 erwerben. Da sie in schlechtem Zustand sind, war rasch klar, dass das gleiche Erneuerungskonzept umgesetzt werden würde. Der Stiftungsrat beschloss Ende 2019 einen Baukredit für die Erneuerung der Küchen und Bäder, der Sanitär- und Elektroinstallationen sowie der Fenster und Wohnungstüren. Die Fassaden werden gedämmt, sodass der Heizbedarf sinkt. Die Mietverhältnisse laufen während der Arbeiten, die ab März 2021 in drei Etappen ausgeführt werden, weiter.

Weitere Bauprojekte

Medienberichte

Tages-Anzeiger, 17.11.2020

31 Einsichten zum günstigen Wohnen in der Stadt

Der Tages-Anzeiger hat das PWG-Buch zum günstigen Wohnen in Zürich studiert und «31 Erkenntnisse aus dem abwechslungsreichen Werk herausgepickt.» Die Besprechung gefällt uns, weil sie die PWG geschichtlich einbettet. Genau das wollten wir mit dem Buch tun.

Artikel

P.S., 6.11.2020

Stadtentwicklung in Wort und Bild

Die Stiftung PWG feiere ihren 30. Geburtstag, «unter anderem mit einem ebenso gut gestalteten wie spannenden Buch», schreibt die Zeitung in ihrer Rezension. Wir sagen danke für das In-teresse und freuen uns über das Lob.

Artikel P.S.

WOZ, 9.12.2019

Durch den Dezember mit Aura Xilonen

Die Mexikanerin Aura Xilonen war ein halbes Jahr lang unsere Writer in Residence. Der WOZ erzählte sie, wie sie den Aufenthalt erlebte.

Teil 1 Teil 2 Teil 3

Hausverkauf
gasser

Gustav Gasser, Gasser Wepf & Partner, Immobilienmakler

Ehrlich gesagt

Die PWG, weil...

«Für den nachhaltigen Hausverkauf empfehlen wir die PWG als kompetente, faire und unbürokratische Partnerin.»

Gasser Wepf & Partner

Ausserdem…

Ein Haus für die Häuser

Aus Anlass unseres 30. Geburtstages schmücken wir jede Liegenschaft mit einer Plakette in der Form eines Hauses. Je nach Fassade kommt eine von neun unterschiedlichen Varianten zum Einsatz. Entworfen hat die Kennzeichnung «m—d—buero» nach einem Auswahlverfahren unter drei Grafikateliers. Die Plaketten sind wie die Strassenschilder der Stadt Zürich emailliert und werden der Forderung nach Langlebigkeit gerecht. Die in liebevoller Handarbeit gefertigten Unikate weisen feine Unterschiede auf und stehen so sinnbildlich für die Vielfalt der PWG-Mieterschaft.

«m—d—buero»

Lichterkette für die «Bögen»

Endlich hat IM VIADUKT eine Weihnachtsbeleuchtung. Seit zehn Jahren vermieten wir die «Bögen» an eine vielfältige Mieterschaft. Zig Tausende Kundinnen und Kunden besuchten seither IM VIADUKT. Nun schmücken ebenso viele Lämpchen das bekannte Gemäuer. Mit der Weihnachtsbeleuchtung dankt die Stiftung PWG dem Publikum und den Anbietern für die Treue. Kommen Sie auf einen Bummel vorbei und kaufen Sie abseits des Trubels ein.

IM VIADUKT

«Kauft Häuser, so viele ihr könnt!»

Bezahlbare Mieten sind heute und gerade in Städten ein seltenes, kostbares Gut. Seit 1990 setzen wir uns genau dafür ein. Nun widmen wir uns auch in Buchform den brennenden Fragen der Stadtentwicklung und arbeiten die eigene Geschichte auf: kontrovers, fundiert und leicht zugänglich. Gestaltet wurde «Kauft Häuser, so viele ihr könnt!» vom mehrfach ausgezeichneten Grafikatelier «Elektrosmog». Weil die Festtage auch in diesem aussergewöhnlichen Jahr kommen, macht Ihnen die Stiftung PWG ein besonderes Angebot: Sie nennen uns die Person, der Sie das Buch schenken möchten, wir besorgen den Rest! Die Aktion gilt nur für kurze Zeit. Selbstverständlich freut sich der Verlag «Salis» auch über Bestellungen oder Käufe im Buchhandel.

Buch Schenken

Im «Coconut» finden Freunde der indischen Küche ihr Glück

Der Take-away ist eine Erfolgsgeschichte. Jahrelang bekunden wir Mühe, die 25 m² kleine Gastrofläche zu vermieten – bis Biju und Soumya Kumarelil das Zepter übernehmen. Binnen Kurzem etabliert sich «The Coconut» mit seinem leckeren indischen Essen. Über Mittag strömen Hungrige im Minutentakt in das blaue Häuschen an der Baslerstrasse 103. Eines der Gerichte können Sie nun aber auch zuhause kochen; Biju Kumarelil verrät Ihnen ein Lieblingsrezept.

The Coconut Mieterbericht Liegenschaft

Um 6 Uhr fit wie Turnschuhe

Früh aufstehen ist so eine Sache: Die einen können nicht anders, die anderen hassen es. So ist der Wecker entweder das willkommene Signal, um die besten Stunden des Tages nicht zu verpassen, oder ein notwendiges Übel. Unsere Early Birds erklären, warum sie aufstehen, wenn andere noch tief schlafen.

Porträt